Anzeige
DE  EN

Pässe und Bergstraßen per Fahrrad

Mit dem Rennrad und dem Mountainbike
unterwegs auf einigen der berühmtesten Anstiege der Welt

@passzwang
EN  

PASSZWANG.NET

Col de l'Iseran 2.770m

Der Iseran ist neben dem Galibier der hochalpine Klassiker der Tour de France und der höchste Pass der Alpen (Der Bonette-Pass ist tiefer und die dort anschließende Schleife auf über 2.800m nun mal kein Pass / Ötztaler Gletscherstraße ist auch kein Pass). Die Südrampe ab Lanslebourg ist bis in das Dorf Bonneval-s-Arc relativ flach und unspektakulär, dann aber beginnt der herrliche Anstieg in toller Umgebung mit Blick auf den gegenüberliegenden Albaron-Gletscher. Auf der Passhöhe stehen entgegen gelegentlich zu lesender Beschreibungen nicht etwa nur eine Kapelle und das Passschild, sondern auch ein großes Restaurant und ein Museum.

Start: Lanslebourg 1.400m
Höhenmeter: 1.518m
Distanz bis Gipfel: 33km
August 2006

Profil mit Hin- und Rückweg


Unten der Passanstieg, gegenüber der Albaron-Gletscher


Die Tour de France kommt 2007 über die Nordrampe ab Val d'Isere und führt dann über Lanslebourg Richtung Col du Galibier



Teilen:


Impressum - Kontakt - Datenschutz


Anzeige




Folgen:  


Teilen:  



Impressum - Kontakt - Datenschutz


Ferienwohnung auf Föhr
rund um das Jahr

Kontrastprogramm für Bergradler auf der Nordseeinsel Föhr mit reichlich Wind statt Höhenmetern. Passzwang-Besucher buchen hier günstiger als auf den gängigen Online-Portalen.