DE  EN

Pässe und Bergstraßen per Fahrrad

Mit dem Rennrad und dem Mountainbike
unterwegs auf einigen der berühmtesten Anstiege der Welt

Tagge Deine Anstiege
#passzwang
EN  

PASSZWANG.NET

Oberalppass 2.046m

Der Oberalppass zählt zu den acht großen Straßenpässen rund um Andermatt und gilt als einer der "einfacheren" seiner Sorte. Seine Westrampe weist nur im unteren Teil eine kleine Kehrengruppe auf und führt dann schnurstracks bis zur Passhöhe hinauf. Oben erwartet den Rennradler eine wenig alpine Überraschung.

Start: Andermatt 1.445m
Höhenmeter: 595m
Distanz bis Gipfel: 10km
Juni 2020


Das Profil zeigt einen sehr stetigen moderaten Anstieg auf den ersten neun Kilometern. Es folgt die finale Flachpassage in einer langen Galerie.


Los geht's im Zentrum von Andermatt.


Blick zurück auf den Ort, der sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt hat. Luxus-Appartements und Golfplatz bestimmen nun das Bild.


Die Kehren schwingen in weiten Bögen sanft hinauf und lassen sich gemütlich fahren.


Und dann geht es kilometerlang immer geradeaus...


...bis zu dieser Galerie kurz vor der Passhöhe.


Blick zurück auf die Galerie und die dunklen Wolken, die den Rückweg zu einer sehr feuchten Angelegenheit werden lassen.


Auf der Passhöhe in knapp über 2.000m Höhe steht nicht nur das obligatorische Passschild - sondern auch ein Leuchtturm! Das norddeutsche Herz hüpft vor Begeisterung. In unmittelbarer Nähe ist die Rheinquelle. Der Leuchtturm ist ein Nachbau des Turms, der an der Rheinmündung in den Niederlanden steht. Es gibt hier sogar einen Leuchtturmwärter.



Teilen:


Impressum - Kontakt - Datenschutz





Tagge Deine Anstiege #passzwang  


Teilen:  



Impressum - Kontakt - Datenschutz